Zeitraum: 28. Mai – 04. Juni 2022

Apnoetauchen mit Björn Brand

Eine Woche im Zeichen des Freitauchens.

 Im Preis inklusive:

  • 1 Woche Unterkunft im Apartement
  • Tägliche Apnoe-Trainingseinheiten unter Leitung von Björn Brand
  • Non Limit Apnoe-Ausfahrten, teilweise unter Begleitung von Björn Brand und Jean Jacques Mayol
  • Besuch des Jacque Mayol Museums
  • Yoga-Einheit mit Jean Jacques Mayol
  • Tauchanteil: 5/5
* Zwei Personen pro Apartment, Zuschlag Einzelbelegung € 200,- und zzgl. Endreinigung in Höhe von € 80,-.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Wiege des Freitauchens neu entdecken

Unser Apnoe-Tauchlehrer Björn Brand ist seit frühester Kindheit eng mit der Insel Elba und dem Apnoe-Sport verbunden. Neben seiner Arbeit auf unserer Basis nutzt er jede freie Minute, um sich in das glasklare blaue Wasser rund um Elba zu stürzen und seiner Berufung nachzukommen. So konnte er seine Tauchtechnik perfektionieren und gleichzeitig die verborgene Schönheit von Elbas Unterwasserwelt intensiv erkunden.

Dieses Wissen und diese Taucherlebnisse möchte er während der Aktionswoche mit Ihnen teilen. Neben dem Praxistraining kommt auch die Geschichte des Freitauchens nicht zu kurz. Denn wir verbinden den Besuch des Jacque Mayol Museums mit einer Trainingseinheit, die von seinem Sohn, Jean-Jacque Mayol, geleitet wird. Bei einem Gespräch mit einem Wegbegleiter aus den Weltrekordtagen von Jacque Mayol zeigen wir Ihnen außerdem original Bildmaterial und den selbst gebauten Schlitten, mit dem Jacques Mayol als erster Mensch tiefer als 100 Meter ohne Flasche getaucht ist.

Wenn Sie Entspannung pur unter und über Wasser suchen, ohne Leistungsdruck und Tiefenrekorde sind Sie hier genau richtig!

Das erwartet Sie in der Aktionswoche:

  • Tägliche Apnoe-Trainingseinheiten
  • Non Limit Apnoe-Ausfahrten
  • Besuch des Jacque Mayol Museums
  • Erfahrung im Freitauchen erforderlich (Beherrschen der Frenzel Druckausgleichstechnik)

Über Aquanautic Elba

Seit über 15 Jahren befindet sich die Tauchbasis Aquanautic Elba auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Elba in Italien. Direkt in der kleinen Bucht von Morcone gelegen, ist die familienfreundliche Tauchbasis längst kein Insidertipp mehr und hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, das sowohl Stammgäste als auch Tauchneulinge gleichermaßen begeistert. 

 

Auszeichnungen

Nach 2015, 2016, 2017, 2018 wurde Aquanautic Elba auch 2019 von den Lesern der Zeitschrift „Tauchen“ zur besten „Basis im Mittelmeer“ gewählt und dafür zum fünften Mal in Folge mit dem „Oscar der Tauchbranche“, dem bronzenen Delphin, ausgezeichnet. 

Feedback unserer Gäste

„Wir würden am liebsten 365 Tage bei Aquanautic Elba Urlaub machen. Es ist alles da, was das Taucherherz begehrt. Ein unvergesslicher Urlaub mit einer liebevollen KIDS Betreuung für unseren Junior.“

„Unsere Kinder haben den KIDS CLUB geliebt. So hatten wir seit etlichen Jahren endlich wieder Zeit für gemeinsame Tauchgänge. Wir kommen gerne wieder.“

„Wir haben als Paar unseren Urlaub auf Elba verbracht und waren begeistert von der Vielfalt der Insel. Stundenlange Wanderungen oder Touren mit den super praktischen E-Bikes waren unsere Highlights neben den Tauchgängen.“

„Was will man mehr: Unsere kleine Tochter wurde bestens im KIDS CLUB betreut, während unser 10-jähriger Sohn seine ersten Schnuppertauchgänge absolvierte und wir mit unserem Guide Björn tolle Tauchausflüge erlebten. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub auf Elba.“